Dies ist die mobile Ansicht von PresseAnzeiger.de (m.presseanzeiger.de) für mobile Endgeräte (Smartphone, Handy, ...).
Für eine browseroptimierte Ansicht wechseln Sie zu » www.presseanzeiger.de

e-Spirit expandiert nach Asien und gewinnt Neukunden in der Region

Software-Hersteller eröffnet Niederlassung in Singapur und startet mit TSI Holdings als Neukunde in der Asien-Pazifik-Region durch

Dortmund, 12. Januar 2018 – e-Spirit, Hersteller der branchenweit führenden FirstSpirit Digital Experience Platform, hat seine globale Präsenz auf den asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum (APAC) mit einem neuen Büro in Singapur ausgeweitet.

e-Spirit befeuert mit der weiteren Expansion sein internationales Wachstum und bietet seinen Kunden nun auch Services und Ansprechpartner in der boomenden APAC-Region. Udo Sträßer, Vertriebsvorstand von e-Spirit, wird das APAC-Geschäft leiten und vorantreiben.

Als neuen Kunden konnte das e-Spirit APAC-Team TSI Holdings gewinnen, ein japanisches Unternehmen, das zahlreiche Modemarken betreibt. TSI wird die FirstSpirit Digital Experience Platform von e-Spirit für seine globalen Websites einsetzen. Der Launch der ersten beiden Webauftritte ist ab März 2018 geplant.

„Unser rasantes internationales Wachstum wird von der starken Nachfrage nach der FirstSpirit Digital Experience Platform angetrieben. Mit dem Ausbau unserer Software und unseren internationalen Standorten decken wir die Anforderungen global agierender Enterprise-Kunden perfekt ab“, erklärt Udo Sträßer. „Der anhaltend große Bedarf an Digital Experience-Lösungen in Europa und den USA hat nun auch die Region Asien-Pazifik erreicht. Wir rechnen dort mit einem starken Geschäft in 2018 und den Folgejahren. Ich freue mich, mit der Eröffnung unseres Büros in Singapur gleich einen ersten wichtigen Kunden in der Region verkünden zu können.“



„Wir freuen uns auf die Arbeit mit e-Spirit“, sagt Matahiro Kashiwagi, Chief Digital Officer der TSI Holdings. „Für ein Unternehmen wie TSI Holdings, mit einer großen Anzahl an Websites für unsere Modemarken, ist Effizienz im Management und Betrieb unserer Online-Angebote entscheidend. Wir haben zahlreiche unserer Marken auf ein standardisiertes System migriert und suchten nach einer Plattform, die schnelle und einfache Website-Aktualisierung ermöglicht. Mit FirstSpirit können wir dieses Ziel bestens erreichen. Uns hat insbesondere die Qualität des benutzerfreundlichen User Interfaces und der nahtlosen E-Commerce-Integration begeistert. Mit FirstSpirit können zudem nun auch weitere Mitarbeiter ohne IT-Kenntnisse unsere Websites redaktionell bearbeiten und ausbauen.“

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist der jeweilige Aussender:
e-Spirit AG

1 - Seitenanfang

2 - « Vorige Seite

3 - Nächste Seite »

4 - Startseite (mobil)

5 - Kategorien

6 - Themen

7 - Orte (lokale Suche)

8 - zu www.presseanzeiger.de

0 - Impressum / Kontakt

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info
© 2012 PresseAnzeiger